Das Wichtigste in Kürze

  • Für deine extra Portion Vitamin C
  • Lecker mit Salbei oder Thymian
  • Warm im Winter ein Genuß

Beim ersten Kratzen im Hals …

Heute habe ich einen super leckeren Smoothie für dich, der schon fast in die Richtung Punsch geht. Passend zum Winter!

Salbei wirkt sich positiv bei Husten aus. Aber auch Thymian eignet sehr gut. Er wirkt antibakteriell, entzündungshemmend, krampflösend – auch im Bereich der Bronchien –, schleimlösend und schmerzlindernd.

Spätestens, wenn also die nächste Erkältung naht, solltest du diesen warmen Bratapfelsmoothie ausprobieren. Denn er enthält durch den Apfel und Orangensaft außerdem noch eine extra Portion Vitamin C.

Also, mach’s dir gemütlich und hab viel Spaß beim Mixen.

SALBEI

  Wirkt antibakteriell

√  Ist krampflösend

  Ist entzündungshemmend

  Lindert Schmerzen

√  Löst den Schleim

Frische-Tipp:

Der Apfel- oder Orangensaft sollte nicht kochen, da sich sonst das Vitamin C verflüchtigt.

ZUBEREITUNG IM THERMOMIX™: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

VORBEREITUNG         2 MINUTEN

ZUBEREITUNG            7  MINUTEN

GESAMT                         9  MINUTEN

2 Äpfel

6 Blätter Salbei und/oder Stengel Thymian

10 g Butter

2 EL Zimtzucker

200 ml Apfelsaft

Saft einer Orange ca. 100 ml oder Orangensaft

  • Die Äpfel vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Den Salbei waschen.
  • Äpfel und Salbei in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  • Butter und Zimtzucker zugeben und 3 Minuten/100 °C/Stufe 1 kochen.
  • Apfelsaft und Orangensaft zugeben und 3 Minuten/100 °C/Stufe 1 erwärmen.
  • Anschließend stufenweise pürieren, d.h. die Drehzahl langsam von Stufe 4 auf Stufe 10 erhöhen und bei Stufe 10 ca. 20 Sek. mixen.

 

  • Den warmen Bratapfelsmoothie in eine Tasse geben und warm genießen.
  • Nährwerte pro Portion: Energie 308 kcal, Eiweiß 3 g, Kohlenhydrate 57 g, Fett 5 g

ZUBEREITUNG: ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

VORBEREITUNG          2 MINUTEN

ZUBEREITUNG            10 MINUTEN

GESAMT                         12  MINUTEN

2 Äpfel

6 Blätter Salbei und/oder Stengel Thymian

10 g Butter

2 EL Zimtzucker

200 ml Apfelsaft

Saft einer Orange ca. 100 ml oder Orangensaft

  • Die Äpfel vierteln, vom Kerngehäuse befreien und dann achteln. Den Salbei waschen.
  • Die Butter in einem kleinem Topf zum Schmelzen bringen und die Äpfel und den Salbei langsam darin anbraten, bis die Äpfel leicht gebräunt sind. Den Zimtzucker untermischen und etwas mit anbraten.
  • Apfelsaft und Orangensaft zugeben und erwärmen.
  • Die Mischung nun vorsichtig in einen Mixer gießen und mixen oder mit dem Stabpürierer direkt im Topf mixen.

Den warmen Bratapfelsmoothie in eine Tasse geben und warm genießen.

Nährwerte pro Portion: Energie 308 kcal, Eiweiß 3 g, Kohlenhydrate 57 g, Fett 5 g

Für dich ausgesucht.

STÄRKE DEIN IMMUNSYSTEM – BESONDERS IN DER KALTEN JAHRESZEIT!

ABSORBENT-C wird dank der Haferkleie-Matrix zeitverzögert vom Körper absorbiert, denn der Körper kann nur eine bestimme Menge Vitamin C aufnehmen. Es hilft dir,die Abwehrkräfte zu steigern.
Ideal zu Beginn einer Erklältung. ABSORBENT-C mit Zitrusflavonoiden aus Papaya, Orangen und Zitronen versorgt dich mit der Königin der Vitamine: dem Vitamin C! Unser Körper kann Vitamin C nicht speichern. Forever hat deshalb das Vitamin C in Haferkleie eingebettet, um es zeitverzögert und bedarfsgerecht über den Tag verteilt deinem Körper zuzuführen.

HOL DIR MEINEN NEWSLETTER!

Erhalte meine besten Tipps rund um Lifebalance, Sport & Fitness und Rezepte. 

Vielen Dank. Du erhältst gleich eine E-Mail von mir. Bitte klicke auf den Link, um deine Anmeldung zu bestätigen.

Pin It on Pinterest

Share This