Lust auf Entspannung.

Wechsle deine aktiven Phasen mit Ruhephasen ab. Yoga eignet sich hier optimal. Aber die schwierigste Übung im Yoga ist Shavasana, die Totenhaltung. B.K.S. Iyengar sagt dazu in seinem Buch „Licht auf Yoga“:  Es ist viel schwieriger, die Gedanken als den Körper ruhig zu halten. Deshalb ist diese dem Anschein nach einfach zu meisternde Haltung eine der schwierigsten. Aber Übung macht den Meister. Gute Entspannung dabei. 

Sichere dir jetzt meine erprobten Gratis-Rezepte!

Mit ihnen gelingt dir ein dauerhaft anhaltendes Gewichtsmanagement, das Genuss und Gesundheit berücksichtigt. Außerdem trägst du dich für meinen Newsletter ein und erhältst wertvolle Tipps zu den Themen Lifebalance, Sport & Ernährung.

Pin It on Pinterest

Share This