Dieses Rezept ist der Wahnsinn!

  • Es schmeckt superlecker und leicht
  • Meine Spaghetti Carbonara werden mit einer Art Erbsen-Pesto zubereitet
  • Die Erbsen bleiben dabei frisch und knackig

Erbsen sind echte Alleskönner.

Nein, ich übertreibe nicht. Dieses Rezept für Spaghetti Carbonara ist wirklich der Wahnsinn! Es schmeckt total lecker und hat unter 500 kcal pro Portion.

Das Besondere daran ist eine Art Pesto mit Erbsen.

Die Erbsen bleiben dabei knackig frisch und haben sogar meiner kleinen Tochter Lía geschmeckt, die sonst eine Erbsenverweigerin ist. Die vielen Vorteile der Erbsen sind ja auch wirklich unschlagbar:

  • Das in ihnen enthaltene Kalium senkt deinen Blutdruck und stärkt dein Herz.
  • Die wertvollen Eiweiße sind ein wichtiger Baustein für dein Bindegewebe.
  • Biotin und Zink sorgen für eine gesunde Haut, kräftiges Haar und starke Nägel.

Na dann, nur her mit den kleinen gesunden Bällchen!

ERBSEN

√  Liefern Vitamin C und B-Vitamine

√  Sind gut fürs Herz

√  Sorgen für schöne Haut

√  Bekämpfen Infektionen

Schon gewusst?

Eine Portion Erbsen deckt deinen Tagesbedarf an Vitamin C und enthält viel Eisen. Erbsen sind eine wahre Kraftquelle fürs Immunsystem und sind gut gegen Müdigkeit!

SPAGHETTI CARBONARA MIT ERBSENPESTO | FÜR 4 PERSONEN

VORBEREITUNG       10 MINUTEN

ZUBEREITUNG          15  MINUTEN

GESAMT                       25  MINUTEN

400 g Erbsen / frisch oder Tiefkühlware
2 EL gehobelte Mandeln
1 große Knoblauchzehe
1 Bund frisches Basilikum
30 g Parmesan
1/2 Zitrone
300 g Vollkornspaghetti
2 dünne Scheiben durchwachsener Räucherspeck
Olivenöl
2 Eier
200 g fettarmer Joghurt

 

ZUBEREITUNG

  • Die Nudeln in einem großem Topf mit Salzwasser gemäß Packungsangabe kochen.
  • Die Erbsen in ein Sieb geben und dieses dann für 30 Sekunden in das kochende Nudelwasser halten und die Erbsen somit blanchieren. Die Erbsen danach beiseite stellen.
  • Die Mandeln bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten.
  • Danach in der Küchenmaschine oder im Thermomix™ (10 Sekunden/Stufe 8) mit dem Knoblauch gemeinsam zerkleinern.
  • Nun eine Prise Meersalz, die Basilikumblätter, den geriebenen Parmesan (im Thermomix gerne auch am Stück) und den Saft einer halben Zitrone zugeben und 1 Minute mixen (Thermomix™ Stufe 5). Die Masse soll sich binden.
  • Nun die  Erbsen dazugeben und ca. 30 Sekunden weiter mixen (Thermomix™ Stufe 5). Die Erbsen sollen dabei nicht zu fein püriert werden, sondern gerne noch etwas stückig bleiben.
  • Den Speck in feine Streifen schneiden und mit 1 EL Olivenöl in einer Pfanne knusprig braten und danach auf einer Küchenrolle abtropfen lassen.
  • Drei Viertel des Erbenpestos in die Speckpfanne geben und die Masse im aromatischen Fett erhitzen.
  • Die Eier mit dem Joghurt verquirlen und etwas salzen.
  • Die Spaghetti abgießen, dabei aber eine Tasse vom Kochwasser auffangen.
  • Dann die Spaghetti zu der Erbsenmischung in die Pfanne geben und alles gut mischen.
  • Die Pfanne von der Herdplatte nehmen und nun mit der Eiermasse mischen, bis die Nudeln gut umhüllt sind. Eventuell mit etwas Nudelwasser verdünnen.
  • Das Ziel ist es, dass die Nudeln samtig und cremig mit der Sauce umhüllt sind. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln portionsweise auf Teller anrichten. Mit restlichem Pesto und Speck garnieren.

Nährwerte pro Portion: kcal 493, Fett 16,4 g, Eiweiss 27 g, KH 63,6 g

Für dich ausgesucht.

Dein erster Schritt zu einem gesunden Körper.

Du möchtest ein paar Kilo abnehmen und dich unkompliziert fit und gesund fühlen? Teste das CLEAN9-PROGRAMM von forever!  Es ist ein hervorragendes Basis-Reinigungsprogramm für deinen Körper in nur 9 Tagen.

Das Rundum-Sorglos-Paket. Das CLEAN9-Programm ist die Basis des Forever F.I.T.-Konzepts und bereitet dich optimal auf ein dauerhaft erfolgreiches Gewichtsmanagement vor. Probiere es in 2 Varianten Vanille oder Schoko.

Überblick
recipe image
Rezept
Spaghetti Carbonara mit Erbsenpesto. Der Wahnsinn!
Author
Veröffentlicht auf
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Pin It on Pinterest

Share This